Interessantes und Verblüffendes

Radio Meldung vom 04.12.2013:

"Das französische Prostitutionsgesetz sieht vor, dass Freier von Prostituierten bestraft werden sollen."

Lassen Sie sich diesen interessanten Satz auf der Zunge zergehen und überlegen sich was da alles drin steckt :-) Hypnotiseure setzen sogenannte Ambiguitäten (Zweideutigkeiten in der Sprache) bewusst ein um bestimmte Effekte zu erzielen, ich fürchte mal der Radio Sprecher war sich nicht bewusst was er da gesagt hat :-)

Anstelle langer Erklärungen lieber ein paar Beispiele für Ambiguitäten:

  • Frau Merkel ist eine viel versprechende Politikerin.
  • Er hat das Radio kaputt gekriegt.
  • Die Maus, die die Katze gefangen hat
  • Ich traf den Sohn des Nachbarn mit dem Gewehr.
  • Patienten, die die Therapeuten hypnotisieren, gibt es häufiger als Therapeuten, die die Patienten heilen.
Zuerst wollte ich diesen Beitrag unter "lustiges" veröffentlichen. Da es sich um eine echte Pressemeldung handelt die sehr schön zeigt wie eine Formulierung durch die Mehrdeutigkeiten in der Sprache nach hinten losgehen kann, habe ich es nun doch unter "Interessantes und Verblüffendes" eingereiht.
Prostitutionsgesetz Frankreich